Datenschutz Anmeldung zu Veranstaltungen

1) Mit der Anmeldung zu Veranstaltungen auf dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der unter Punkt 2) dieser Datenschutzbestimmungen gelisteten personenbezogenen Daten für den Zeitraum bis vier Wochen nach Beendigung der gewählten Veranstaltung sowie der Speicherung für betriebliche Prüfzwecke durch den Gesetzgeber anhand gesetzlicher Richtlinien einverstanden.

2) Auf dieser Webseite können Sie sich für Veranstaltungen anmelden. Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir folgende Ihrer Daten:

Pflichtangaben 
Generell: Vorname (bei Anmeldung als Paar Vorname Sie, Vorname Er), E-Mail-Adresse; Nickname falls vorhanden.
Da manche Veranstaltungen einer Altersbeschränkung unterliegen beziehungsweise personenbezogene Kriterien mit entscheidend sind für die Anmeldebestätigung, behalten wir uns vor, je nach den Erfordernissen für die konkrete Veranstaltung aussagekräftige Fotos und ggf. weitere Angaben anzufordern.

3) Die von Ihnen für die von Ihnen gewählte Veranstaltung bereitgestellten Daten werden ausschließlich für die Versendung von Informationen zur jeweils gewählten Veranstaltung verwendet. Eine Weitergabe an unbeteiligte Dritte erfolgt nicht. Findet das Event im Rahmen einer Kooperation statt und es ist notwendig, die Daten zur Erfüllung der korrekten Anmeldeverwaltung dem Kooperationspartner zur Verfügung zu stellen (zum Beispiel Gästeliste für den Einlass, Informationen zum gewählten Event per Email zu versenden), so kann dies möglicherweise erfolgen.

4) Möchten Sie weiterhin über ähnliche Veranstaltungen informiert werden, nutzen Sie bitte unsere

Newsletter-Anmeldung. 

Die generellen datenschutzrechtlichen Hinweise sind hier nachzulesen.